top of page
ruhig Wald

Hü-Grunz
Spielerisch mit Tier und Natur für einem gestärkten Großwerden

Anmeldung unter:

+43 664 27 92 615

Zielgruppe: 

Entwicklungsbegleitung für Kinder von 3-5 Jahren,
4-6 Kinder & 1-2 Pädagogen pro Gruppe 

 

Kursinformationen:

Bei Hü-Grunz entdecken sich die Kinder selbst und ihre Umwelt gemeinsam in der Natur mit feinfühligen, tierischen Spezialisten wie Pferd, Schwein & Co. 

In einem geschützten, achtsamen und wertschätzenden Rahmen bekommen sie Sicherheit und Stabilität durch Routinen und Struktur vermittelt und dürfen dabei frei nach ihren Bedürfnissen agieren. Durch das freie Tun festigt sich das Ur-Vertrauen und Resilienzen können aufgebaut werden.

 

Der Kreativität und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und die Kinder werden zu freien Gestaltern und achtsamen Beobachtern.

Jede Einheit erleben wir zusammen ein neues, kleines Abenteuer auf dem Hof oder auf unseren wunderschönen Wiesen und Wäldern. Zusammen bauen wir eine Freundschaft zu den Tieren auf, kümmern uns um ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und lernen ihre Sprache kennen. Mit allen Sinnen und von allen Seiten dürfen wir uns selbst dabei erfahren und was es heißt zu sein, zu sehen, zu hören, zu riechen, zu fühlen und zu schmecken - denn sinnliche Erlebnisse machen Sinn für Köper und Geist.

 

Individuelle Stärken und Talente bekommen Raum für Wachstum. Wissen wird spielerisch spürbar gemacht. Gefühle und Eindrücke aus dem Alltag dürfen er-sowie gelebt und mit unterschiedlichen Tools aus verschiedenen pädagogischen sowie therapeutischen Konzepten im kindlichen Spiel verarbeitet werden, wodurch sich aufkommende oder vorhandene destruktive Verhaltensmuster regulieren.

 

Mit natur- und erlebnispädagogischen Elementen fördern wir ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Lernen und Erleben sowie  unterstützen zusammen mit dem Tier bei den Herausforderungen des Erwachsenwerdens.

Auf dem Hof lassen sich Emotionen und eigenes Tun auf einzigartige Weise verknüpfen und frei ausleben. Grenzen können erfahren, Resilienzen gestärkt und unterschiedliche Perspektiven erlebt werden. Bewertungsfrei steht hier der Spaß und die Freude am Tun und Ausprobieren im Vordergrund.

Die unterschiedlichen Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen geleitet durch zwei vielseitig qualifizierte EntwicklungsbegleiterInnen, unterstützen die Kinder selbstwirksam und ressourcenstärkend nach dem Motto "learning by doing" und " Hilf mir es selbst zu tun" positiv und nachhaltig bei einer gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung und bieten unzählige soziale, emotionale, mentale und motorische Fördermöglichkeiten.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Dieser Kurs ist für alle Kinder geeignet und ein optimaler, präventiver Ausgleich zum schnelllebigen und leistungsorientierten Alltag. Ganzheitliche Entwicklungsbegleitung von Kindern ist ein wichtiger Bestandteil der frühkindlichen Bildung. Durch gezielte Maßnahmen unterstützen wir Kinder in ihrer einzigartigen Persönlichkeitsentwicklung. Hierbei wird auf die unterschiedlichen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Stärken des einzelnen Kindes eingegangen und diese gefördert.

 

Dieser Kurs umfasst verschiedene Bereiche wie die Stärkung der sprachlichen und motorischen Fähigkeiten sowie der Kommunikationsfähigkeit, die Unterstützung der sozialen Kompetenzen wie Empathie, Achtsamkeit, Verantwortungsbewusstsein, sowie die Förderung der kognitiven und emotionalen Entwicklung wie Autonomie und Selbstwert. Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch die Zusammenarbeit mit den Eltern. Durch regelmäßigen Austausch kann eine optimale Förderung des Kindes erreicht werden. Damit legen wir gemeinsam den Grundstein für ein gestärktes Großwerden und einer stabilen Persönlichkeit, welche den Herausforderungen des Lebens gewachsen ist.

Was erwartet euch in diesem Kurs?

  • Übungen, Spiele und Aufgaben für eine ganzheitliche, altersgerechte und positive Entwicklung zu Themen wie z.B.: Wahrnehmung, Gefühle & Emotionen, Ich-Gefühl, Grenzen, Autonomie, Verantwortung, Selbstwert, Vertrauen, Gruppendynamik & soziales Lernen, (Senso)Motorik  etc.

  • Bedürfnisse, Umgang und Sprache der Tiere kennenlernen, gemeinsames Pflegen, Füttern, Zeit mit den Tieren am Hof, Reitplatz und im Gelände verbringen

  • "Kräuterdetektive"- Spielerisches Kräuterwandern und deren Zubereitung

  • Besonderheiten von Mensch und Tier im Vergleic

  • Die 4 Jahreszeiten (er)leben und verstehen

  • Fühlen und Sein auf allen Ebenen erleben

  • Spiel, Spaß und Bewegung um Eindrücke aus dem Alltag in einem professionellen Rahmen verarbeiten zu können

  • Gemeinsame Auszeit zum Entspannen, Mutig sein und Wachsen

  • "Waldexpedition" - Geschichten lauschen, experimentieren und forschen

  • Kindgerechte Umweltbildung und Ökologie (Fauna/Flora)

  • Psychomotorische Entwicklungsbegleitung - Raum/Zeit/Beziehung

  • Elemente und Interventionen der Natur,- Interaktions-und Outdoorpädagogik sowie der Mal-und Gestalttherapie

  • Körperorientierte Übungen zur Förderung der gesamten Motorik und eines positiven Körpergefühls

  • Einflüsse aus verschiedenen Yoga- und Meditationstechniken für Kinder

  • Sinneswahrnehmung und sensorische Integration

Hü-Grunz

Semesterkurs

10 Einheiten á 90 Minuten

alle 2 Wochen, Fr. 14:30 & 16:00 Uhr € 555,-

(inkl. Bastelmaterial)

- Wintersemester: ca. von September bis Jänner

- Sommersemester: ca. von Februar bis Juni

PSX_20200722_080355.jpg
NU (495).jpg
ben-mater-87g3bWgK2AQ-unsplash.jpg
283600681_4846818552111794_4410476131488130385_n.jpg
839987B8-F19D-48DE-8EAC-175058EDE1ED.JPEG
caroline-hernandez-g5NjiLFgYy8-unsplash.jpg
283090842_4826733967453586_1793842234670411304_n.jpg
325766166_458977219783711_2071647781548274166_n.jpg
sigmund-OV44gxH71DU-unsplash.jpg
278599243_4731273590332958_1417052632716698140_n.jpg
251278DD-AB68-4733-A917-E8D9B318422D.JPEG
bottom of page