top of page
ruhig Wald

Ich.Du.Wir 
authentisch stärken, miteinander wachsen

Anmeldung unter:

+43 664 27 92 615

WhatsApp Bild 2023-02-25 um 14.24.53.jpg
306737981_750307432992675_7107784772914881323_n_edited.jpg
299082084_5065617726898541_8420355662856149323_n.jpg

Zielgruppe:

Eltern mit ihren Kindern, welche die Verbindung zueinander vertiefen möchten und dabei das Kind beim Entwickeln eines sicheren Bindungsverhalten unterstützen wollen sowie das Kind durch verschiedene Fördermöglichkeiten von Anfang an bei einer gesunden Entwicklung begleiten möchten.

(gerne können auch andere Bezugspersonen teilnehmen)

Kursinformation:

Bei diesem Kurs liegt das Augenmerk auf dem gemeinsamen und individuellen Lernen, Entdecken und Wachsen sowie dem gegenseitigen Vertrauens- und Bindungsaufbau zwischen Kindern und ihren Bezugspersonen durch die Begleitung von Tier und Natur.

Zusammen als Team erfährt ihr spielerisch und mit jeder Menge Spaß durch verschiedene Übungen und Aufgaben mit den Tieren, besondere und einzigartige Augenblicke sowie spannende Aha-Erlebnisse, neue Sichtweisen und beziehungsstärkende Momente für die Ewigkeit.

Dadurch wird ein gemeinsames Wachstum sowie eine sichere, klare und authentische Bindung, welche für ein gesundes Erwachsenwerden des Kindes essenziell ist, gestärkt und gefördert.

Das Programm der Einheiten wird an Erfahrung, Alter und Bedürfnisse der Teilnehmer  angepasst. Um eine entspannte Umgebung und optimale Betreuung schaffen zu können, bieten wir den Kurs für max. für vier Paare an. 

Sehr zu empfehlen ist dieses Angebot für Kaiserschnittkinder und Frühgeburten, sowie für Kinder mit Vertrauens- und Bindungsthemen bzw. Problemen, Ängsten/Unsicherheiten oder geringem Selbstvertrauen, um das Gefühl von Sicherheit, Nähe, Klarheit und Geborgenheit zu spüren und zu stärken.

 

Abseits des Alltags lassen wir hier miteinander die Seele baumeln und genießen die Zeit zusammen im Hier und Jetzt.

277564731_4694089120718072_140039915385041573_n.jpg
311696036_775310903825661_8064959139232834939_n.jpg

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Der Kurs ist für alle Arten von (Ver)Bindungen optimal geeignet und ein wunderbares Werkzeug, um die Beziehung zwischen Kindern und ihren Bezugspersonen zu stärken, die Bindung zu fördern und eine gesunde Entwicklung des Kindes zu unterstützen.

Im Kontakt mit Tieren können Kinder und Eltern lernen, ihre Gefühle und Bedürfnisse klarer auszudrücken und sich gegenseitig besser zu verstehen. Tiere sind sehr feinfühlig und reagieren auf feine Nuancen in der Körpersprache, was dazu beitragen kann, dass Eltern und Kinder ihre  Kommunikation verbessern. Durch das gemeinsame Erleben und die Interaktion mit dem Tier können Eltern und Kinder Verständnis und Vertrauen füreinander aufbauen.

Das Tier kann dabei als Vermittler und Brücke zwischen ihnen dienen.

Das Arbeiten mit dem Tieren erfordert Achtsamkeit und fokussierte Konzentration, was eine entspannte und gleichzeitig lehrreiche Atmosphäre schafft. Durch das gemeinsame Schaffen mit Pferd, Schwein und Co. können Eltern und Kinder Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, innere Ausgeglichenheit und Selbstvertrauen entwickeln sowie ihre Resilienzen erweitern. Gemeinsames Wachsen wird möglich, indem neue Verhaltensstrategien für den Umgang miteinander entwickelt werden.

 

Tiergestützte Interventionen sind besonders hilfreich für Familien, die Schwierigkeiten mit Vertrauen, Kommunikation und Verständnis haben. Durch das Teilen des Erlebten und etwas Bedeutsamem kann dies dazu beitragen, die Beziehungen innerhalb der Familie zu stärken und die Bindung zu fördern.

316949383_810640726959345_5145767516543716751_n.jpg
7C85ED2C-54E1-4CFF-ACA1-0474EF648128.JPEG
325766166_458977219783711_2071647781548274166_n.jpg

  • Bindungsstärkende Übungen, Spiele und Aufgaben mit Tier und Natur für eine vertrauensvolle und sichere Bindung sowie eine positive gemeinsame Entwicklung

  • Förderung von Bereichen wie z.B.: Selbst und Fremdwahrnehmung, Gefühle & Emotionen, Grenzen, Autonomie, Verantwortung, Selbstwert & Selbstvertrauen, Gruppendynamik & soziales Lernen, Kommunikation, (Senso)Motorik etc.

  • Fühlen auf allen Ebenen sowie das altersadäquate Kommunizieren von Gefühlen und Bedürfnissen

  • Spiel, Spaß und Bewegung 

  • Gemeinsame Auszeit zum Entspannen, Mutig sein und Wachsen

  • Bedürfnisse, Umgang und Sprache der Tiere kennenlernen, gemeinsames Pflegen, Füttern, Zeit mit den Tieren am Hof, Reitplatz und im Gelände verbringen

  • Psychomotorische Entwicklungsbegleitung - Raum/Zeit/Beziehung

  • Elemente der Natur,- Interaktions-und Outdoorpädagogik, Mal-und Gestalttherapie

  • Sinneswahrnehmung und sensorische Integration

  • Körperorientierte Übungen zur Förderung der gesamten Motorik und eines positiven Körpergefühls

  • Einflüsse aus verschiedenen Yoga- und Meditationstechniken für Kinder

Was erwartet euch in diesem Kurs?

Ich.Du.Wir

Semesterkurse

Kursbeginn: September & Februar

Für Kinder von 1-2 Jahren 

10 Einheiten á 45 Minuten, Do. 10 & 14 Uhr,

max. 4 Paare, alle 14 Tage, € 350,-

Für Kinder von 3-5 Jahren 

10 Einheiten á 60 Minuten, Do. 14 & 15 Uhr,

max. 4 Paare, alle 14 Tage, € 450,-

bottom of page